Gerhard-Zeidler-Stiftungslehrstuhl für Akustik mobiler Systeme

Der Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme – im Englischen Vibroacoustics of Vehicles and Machines - forscht auf dem Gebiet der Technischen Akustik und der Vibroakustik. Hierbei ist die Zielsetzung das physikalische Verständnis für die Entstehung und Ausbreitung von sowohl Luft-, als auch Körperschall weiter zu entwickeln und Maßnahmen zu deren Beeinflussung abzuleiten. Die Lehre und Forschung umfassen seit der Gründung des Lehrstuhls unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Steffen Marburg 2015 physikalische Grundlagen der Vibroakustik, numerische Modellierungen und experimentelle Untersuchungen. Gefördert wird der Lehrstuhl von der Zeidler-Forschungs-Stiftung.

Aktuelles

Vortrag von Prof. Nicolaas Bernardus Roozen, Professor am Institut für Physik und Astronomie an der KU Leuven, Leuven, Belgien, im Rahmen des Akustischen Kolloquiums am Dienstag, den 04.06.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr im Raum MW1501. Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. Alle Interessenten sind…

Vortrag von Christopher Sittl, M.Sc., Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ostbayrischen Technischen Hochschule, Regensburg und externer Doktorand am Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme, im Rahmen des Akustischen Kolloquiums am Dienstag, den 28.05.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr im Raum MW1501. Der…

Vortrag von Suja Kulandaisamy Thangaraj, Masterand am Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme (TUM), im Rahmen des Akustischen Kolloquiums am Dienstag, den 21.05.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr im Raum MW1501. Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen den Vortrag…

Vortrag von Dr. Vasant Matsagar, Professor am Institut für Bauingenieurwesen am Indian Institute of Technology (IIT), Delhi, Indien, im Rahmen des Akustischen Kolloquiums am kommenden Dienstag, den 14.05.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr im Raum MW1501. Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. Alle…

Presentation by Hamidreza Hosseini (Supervisor Dr. K. Sepahvand) during the acoustic colloquium on Tuesday, April 30, 2019 at 05.00-06.30 p.m. in room MW1501. The presentation will be held in English. Everybody is welcome.

Vortrag von Dr. Said Elias, vom Earthquake Engineering Research Center der University of Iceland, Reykjavík, Island, im Rahmen des Akustischen Kolloquiums am kommenden Dienstag, den 23.04.2019 von 17:00 - 18:30 Uhr im Raum MW1501. Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.

Eine Struktur akustisch mit Hilfe numerischer Verfahren zu berechnen ist eine Sache. Die Struktur allerdings akustisch bzgl. gewisser Kriterien zu optimieren geht weit darüber hinaus. Der Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme bietet ab dem kommenden Sommersemester (SS 2019) die neue…

Lege selbst Hand mit an und implementiere die Randelementemethode in der Programmierumgebung Matlab. Setze die Theorie dieses numerischen Verfahrens praktisch um und löse grundlegende akustische Problemstellungen mit deinem eigenen Code! Ab dem kommenden Sommersemester 2019 bietet der Lehrstuhl für…

In diesem Jahr ist der Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme mit einem eigenen Stand auf der Firmenausstellung der 45. Jahrestagung für Akustik der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V. (DAGA 2019) vom 19.03. - 21.03.2019 in Rostock vertreten. Studierende des Lehrstuhls zeigen hierbei die…

Presentation by Tao Yang, from the Department of Material Engineering, Technical University of Liberec, during the acoustic colloquium on Tuesday , 22.01.2019, at 17:00-18:30 o'clock in room MW1501.