Aktuelle Forschungsprojekte am Lehrstuhl

Die nachfolgende Auflistung gibt eine Übersicht und nähere Informationen zu den aktuell am Lehrstuhl bearbeiteten Forschungsprojekten.

BayLuFo-Verbundprojekt: ProMeDRaS - Propelleroptimierung und Metamaterialintegration im Drohnenentwurf zur Reduzierung der akustischen Signatur

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (Förderkennzeichen HAM-2109-0049) gemäß des Förderaufrufs „Holistische Air Mobility Initiative“ in der Programmlinie „Digitalisierung, Industrie 4.0 und KI“.

Projektzeitraum: 2022 - 2023

Kooperationspartner

Beteiligte Mitarbeiter

Felix Kronowetter, M.Sc.

Martin Eser, M.Sc.

Caglar Gürbüz, M.Sc.

BMWi-Projekt: newAIDE - new Artificial Intelligence based Design in Engineering

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Förderkennzeichen 19I21012F) gemäß des Förderaufrufs „Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie für das Fahrzeug der Zukunft“ in der Förderrichtlinie „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“.

Projektzeitraum: 2021 - 2024

Kooperationspartner

Beteiligte Mitarbeiter

Johannes Schmid, M.Sc.

Caglar Gürbüz, M.Sc.

Karl-Alexander Hoppe, M.Sc.

FNR-Verbundvorhaben: Integrierte Holz-Stahl-Hybridelemente für Gewerbe- und Mehrgeschossbau, Teilvorhaben 1: Modellierung von Statik und Schallschutz von Holz-Stahl-Hybridsystemen

Gefördert durch "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (Förderkennzeichen: 22009817).

Projektzeitraum: 2019 - 2022

Kooperationspartner

  • Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Technische Universität München

Beteiligte Mitarbeiter

Bettina Chocholaty, M.Sc.

DFG Sachbeihilfe: Schallschutz mit maßgeschneiderten Eigenschaften - Ein multiphysikalischer Simulationsansatz für akustische Metametamaterialien

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Förderkennzeichen: 468269586).

Projektzeitraum: 2021 - 2024

Link zum Projekt auf DFG GEPRIS.

Beteiligte Mitarbeiter

Simone Preuss, M.Sc.

DFG Sachbeihilfe: Flächenbeiträge für akustische Energiegrößen in Innenräumen

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Förderkennzeichen: 418936727).

Projektzeitraum: 2019 - 2022

Link zum Projekt auf DFG GEPRIS.

Beteiligte Mitarbeiter

Caglar Gürbüz, M.Sc.

DFG Schwerpunktprogramm: Gezielter Einsatz von Dämpfung durch Schallabstrahlung mittels tilgerbasierter Strukturen

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Förderkennzeichen: 314928016).

Projektzeitraum: 2016 - 2021

Link zum Projekt auf DFG GEPRIS.

Beteiligte Mitarbeiter

Suhaib Koji Baydoun, M. Sc.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

ZIM-Projekt: Entwicklung einer Radhausschale aus Metamaterialien mit Feinstruktur und eines neuartigen Prägewerkzeugs zur Reduzierung des Reifenlärms gemäß den EU Richtlinien UN / ECE R 51 bzw. UN / ECE R117 auf maximal 68 dB(A) ab spätestens 2024

Gefördert durch "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Förderkennzeichen: ZF132003PO8).

Projektzeitraum: 2018 - 2021

Kooperationspartner

  • AMITRONICS Angewandte Mikromechatronik GmbH
  • Mailinger innovative fiber solutions GmbH
  • Neue Materialien Bayreuth GmbH
  • CAD Plast GmbH
  • Reichle Technologiezentrum GmbH
  • Technische Universität München

Beteiligte Mitarbeiter

Felix Kronowetter, M.Sc.

ZIM-Projekt: Entwicklung eines körperschallbasierten sensor-reduzierten, intelligenten Predictive-Maintenance-Systems anhand der Analyse und neuronalen Objektivierung psychoakustischer Metriken für die diskrete und kontinuierliche CNC-Steuerung

Gefördert duch "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Förderkennzeichen: ZF4132002AT8).

Beteiligte Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Marcus Maeder

Caglar Gürbüz, M.Sc.

DFG Sachbeihilfe: Modale Größen und deren Nutzung zur Ermittlung der abgestrahlten Schallleistung

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Förderkennzeichen: 230029255).

Projektzeitraum: 2012 - 2019

Link zum Projekt auf DFG GEPRIS.

Beteiligte Mitarbeiter

Lennart Moheit, M.Sc.

DFG Sachbeihilfe: Schallabstrahlung bei nichtlinearem und lokal variierendem Dämpfungsverhalten von Mehrlagenverbunden

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Förderkennzeichen: 237120870).

Projektzeitraum: 2013 - 2019

Link zum Projekt auf DFG GEPRIS.

Kooperationspartner

Institut für Strukturleichtbau und Sportgerätetechnik der Technischen Universität Chemnitz.

Beteiligte Mitarbeiter

Dr.-Ing. Kheirollah Sepahvand

Christian Geweth, M.Sc.

BFS-Projekt: Innovative und effizienzsteigernde Strategie zur Modellbildung in der Vibroakustik

Link zum Projekt auf der Seite der Bayerischen Forschungsstiftung.

Beteiligte Mitarbeiter

Patrick Langer, M.Eng.

ZIM-Projekt: Entwicklung des schalloptimierten Bühnenpodiums PIANISSIMO

Gefördert duch "Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (Förderkennzeichen: ZF4128201AT5).

Kooperationspartner

Beteiligte Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Marcus Maeder

Dipl.-Ing. Anton Melnikov