Engineering Mechanics 1 (MSE)

Lehrveranstaltung für Studierende des Bachelorstudiengangs Ingenieurwissenschaften (MSE) im 1. Semester (Modul-Nr. MW 1406)

Inhalt

  • Modellbildung in der Mechanik
  • Grundlagen der Statik
  • Allgemeine ebene und räumliche Tragwerke
  • Fachwerke, Balken, Rahmen- und Bogenträger
  • Prinzip der virtuellen Arbeit
  • Reibung
  • Spannungs- und Dehnungsbegriff
  • Dehnstab
  • Arbeits- und Energiemethoden

Veranstaltungen und Lehrangebote im WS 23/24

Vorlesung

  • Prof. Gee
  • Di, 10:15 - 11:15 Uhr, neuer Interims HS 2 (Raum 5416.01.003)
  • Do, 10:15 - 11:30 Uhr, neuer Interims HS 2 (Raum 5416.01.003)
  • Sprechstunde Prof. Gee: Im Anschluss an die Vorlesung oder nach Vereinbarung

Zentralübung

  • Hr. Kratzer
  • Di, 08:30 - 10:00 Uhr, neuer Interims HS 2 (Raum 5416.01.003)
  • Sprechstunde auf Anfrage per Mail oder im Anschluss an die Zentralübung

Vertiefungsübung

Hr. Kratzer, Lehrassistenten: Arjoune, Zverlov

  • Mo, 13:00-14:30 Uhr, Raum 5901.02.021 im neuen Elektrotechnikgebäude
  • Di, 17:00-18:30 Uhr, Raum 5901.02.021 im neuen Elektrotechnikgebäude
  • Mi, 17:00-18:30 Uhr, Raum 5414.EG.001 im ZEI-Gebäude
  • Do, 14:30-16:00 Uhr, Raum 5901.02.021 im neuen Elektrotechnikgebäude

Tutorsprechstunden (remote, siehe Moodle)

  • Mo, 14:30-16 Uhr (Mathias Pollety)
  • Mi, 17:00-18:30 Uhr (Marco Santo)
  • Do, 17:00-18:30 Uhr (Lea Jira)

Hausaufgaben

  • Zur Unterstützung des kontinuierlichen Mitlernens während des Semesters sollen die Studierenden ca. alle zwei Wochen kleine Hausaufgaben zum aktuellen Stoff bearbeiten, teilweise auch mit Hilfe von Matlab.
  • Die abgegebenen Hausaufgaben werden vom Lehrstuhl korrigiert, sodass die Studierenden eine direkte Rückmeldung über ihren Wissensstand in der Mechanik erhalten.
  • Für die Bearbeitung wird teilweise Matlab benötigt: Informationen zur Installation und Lizensierung finden sich auf: https://matlab.rbg.tum.de/